Spa Sport Hotel ZUIVER
admtext_image
Infrarotsauna

Haben Sie steife Muskeln? 
15 bis 30 Minuten in der Infrarotkabine helfen Ihnen, den Schmerz zu lindern. Die Infrarotstrahlung dringt durch die erste Hautschicht hindurch und erwärmt den Körper auf einer tieferen Ebene. Tiefer liegende Blutgefäße absorbieren die Wärme und dehnen sich aus, wodurch der Blutkreislauf Ihres Körpers verbessert wird.

Infrarotsauna hilft dabei, Abfallstoffe zu entfernen
Die Wärme sorgt dafür, dass die Fettsäuren und Abfallstoffe den Körper über das Lymphensystem verlassen können. Der Herzschlag nimmt zu, wodurch Ihr Körper die gleichen Impulse erhält, wie beim intensiven Sport. Den Effekt von Infrarot kann man deshalb mit Aufwärmübungen vergleichen. Eine Infrarotkabine trägt dazu bei, Sportverletzungen vorzubeugen und zu heilen.

Infrarot nach dem Sport
Die Infrarotsauna ist nach dem Sport besonders geeignet. Ein regelmäßiger Besuch trägt außerdem dazu bei, Muskelschmerzen zu verhindern und Verletzungen zu heilen.